Wie Sie zu uns kommen

Es ist nicht schwer, die Stadt Karlsbad mithilfe von Onlinekarten, der Navigation und auch mit dem Autoatlas in Papierform zu finden. Doch wie geht es weiter, wenn Sie bereits direkt in Karlsbad sind?

GPS: N 50°13.59965′, E 12°52.73212′
360 01 Karlovy Vary, Sadová 5

Anreise mit dem eigenen PKW:


Anreise aus Richtung Cheb zum Hotel Kriváň und Concordia

Über die Autobahn fahren Sie aus der Richtung Cheb kommend direkt in das Zentrum von Karlsbad. Auf der linken Seite sehen Sie das Einkaufszentrum Baumax, und nach etwa 500 m durchfahren Sie eine gläserne Lärmschutzwand und biegen sofort nach rechts ab, links sehen Sie dann eine OMV-Tankstelle. Über eine scharfe Rechtskurve gelangen Sie an eine Ampel. Hier biegen Sie links auf eine Brücke ab, die Sie überqueren und an eine weitere Ampel gelangen, an der Sie nach links abbiegen. Ihnen gegenüber sehen Sie ein Gebäude mit der Aufschrift Becherplatz. Nach 200 m fahren Sie über eine Ampel geradeaus, und nachdem Sie an einer weiteren Ampel vorbeigefahren sind, kommen Sie an einen Kreisverkehr, auf dem Sie die erste Ausfahrt rechts nehmen. Nach 150 m gelangen Sie an eine Kreuzung, an der Sie nach links auf die Brücke über den Fluss Teplá abbiegen. Sie nehmen eine leichte Rechtskurve und fahren etwa 250 m weiter. Sie sehen dann das Gebäude des Sanatoriums Thermal und fahren hier in den Tunnel ein. Nach der Ausfahrt aus dem Tunnel, nachdem sie etwa 350 m gefahren sind, gelangen Sie an den Rand der Fußgängerzone, wo Sie auf die Brücke nach rechts abbiegen. Sie überqueren die Brücke und sehen in der Kurve vor Ihnen das rosafarbene Gebäude des Sanatoriums Kriváň mit seiner breiten Eingangstreppe. Sie halten vor dem Gebäude, gehen zur Rezeption, wo Sie die Informationen erhalten, wie Sie zu den Häusern Slovan und Concordia gelangen und wie Sie eventuell in der Garage parken können. Von dieser Seite ist die Anfahrt zum Kurhaus Slovan wegen einer Einbahnstraße nicht möglich.

Anreise aus Richtung Cheb zum Hotel Slovan

Über die Autobahn fahren Sie aus der Richtung Cheb kommend direkt in das Zentrum von Karlsbad. Auf der linken Seite sehen Sie das Einkaufszentrum Baumax, und nach etwa 500 m durchfahren Sie eine gläserne Lärmschutzwand und biegen sofort nach rechts ab, links sehen Sie dann eine OMV-Tankstelle. Über eine scharfe Rechtskurve gelangen Sie an eine Ampel. Hier biegen Sie links auf eine Brücke ab, die Sie überqueren und an eine weitere Ampel gelangen, an der Sie nach rechts abbiegen und sich in den linken Fahrstreifen einreihen. Nach dem Vorbeifahren einer weiteren Ampel fahren Sie etwa 200 m, biegen an der nächsten Kreuzung nach links ab und fahren ca. 250 m geradeaus weiter. Auf der Kreuzung Ihnen gegenüber befindet sich eine etwa 1 x 2 m große Informationstafel mit der Aufschrift Bohemia-lázně a.s. An dieser Kreuzung biegen Sie links ab und fahren 500 m geradeaus weiter. Am zweiten Zebrastreifen biegen Sie rechts ab und fahren einen Hügel hinauf, oben auf dem Hügel gelangen Sie in die Kurzone (30 km/h). Sie fahren an den Häusern Smetana, Vyšehrad und an der Russischen Kirche vorbei, wo Sie scharf nach links und nach 60 m erneut nach links abbiegen. Sie fahren einen leichten Hügel etwa 400 m bergab, auf der rechten Seite steht das Gebäude Slovan. Laden Sie hier Ihr Gepäck aus und erkundigen Sie sich an der Slovan-Rezeption. Dann fahren Sie mit Ihrem Wagen zum Hauptgebäude Kriváň hinab.

Anreise aus Richtung Pilsen zum Hotel Kriváň und Concordia

Von Pilsen nach Karlsbad sind es knappe 80 km. Nach der Ankunft in Karlsbad überqueren Sie den Damm des Stausees Březová, wo Sie links abbiegen und entlang des Stausees weiterfahren. Sie gelangen in das Stadtviertel Doubí, das Sie durchfahren und an der Kreuzung vor der Brücke nach rechts abbiegen, wo Sie an einer Bushaltestelle vorbeifahren. Der Fluss Ohře bleibt dabei zu Ihrer linken Seite.
Es folgen drei Kreisverkehre, an denen Sie jeweils geradeaus weiterfahren, vor dem letzten fahren Sie an der OMV-Tankstelle vorbei und über die Bahngleise geradeaus in das Stadtzentrum weiter. Sie biegen nicht ab und gelangen zur ersten Ampel, an der Sie geradeaus weiterfahren. Bei der nächsten Ampel, an der Sie geradeaus fahren, sehen Sie auf der rechten Seite ein Gebäude mit der Aufschrift Becherplatz. Nach 200 m folgt eine weitere Ampel, an der Sie geradeaus fahren und nachdem Sie an einer weiteren Ampel vorbeigefahren sind, gelangen Sie an einen Kreisverkehr, auf dem Sie die erste Ausfahrt rechts nehmen. Nach 150 m kommen Sie an eine Kreuzung, an der Sie nach links auf eine Brücke über den Fluss Teplá abbiegen. Danach biegen Sie leicht rechts ab und fahren etwa 250 m. Sie sehen dann das Gebäude des Sanatoriums Thermal und fahren hier in den Tunnel. Nach der Ausfahrt aus dem Tunnel, nach etwa 350 m, gelangen Sie an den Rand der Fußgängerzone, wo Sie auf die Brücke nach rechts abbiegen. Sie überqueren die Brücke und sehen in der Kurve vor Ihnen das rosafarbene Gebäude des Sanatoriums Kriváň mit seiner breiten Eingangstreppe. Sie halten vor dem Gebäude, gehen zur Rezeption, wo Sie die Informationen erhalten, wie Sie zu den Häusern Slovan und Concordia gelangen und wie Sie eventuell in der Garage parken können. Von dieser Seite ist die Anfahrt zum Kurhaus Slovan wegen einer Einbahnstraße nicht möglich.

Anreise aus Richtung Pilsen zum Hotel Slovan

Von Pilsen nach Karlsbad sind es knappe 80 km. Nach der Ankunft in Karlsbad überqueren Sie den Damm des Stausees Březová, wo Sie links abbiegen und entlang des Stausees weiterfahren. Sie gelangen in das Stadtviertel Doubí, das Sie durchfahren und an der Kreuzung vor der Brücke nach rechts abbiegen, wo Sie an einer Bushaltestelle vorbeifahren. Der Fluss Ohře bleibt dabei zu Ihrer linken Seite.
Es folgen drei Kreisverkehre, an denen Sie jeweils geradeaus weiterfahren, vor dem letzten fahren Sie an der OMV-Tankstelle vorbei und über die Bahngleise geradeaus in das Stadtzentrum weiter. Nach etwa 1 km biegen Sie an der ersten großen Kreuzung rechts ab (auf der rechten Seite steht das Marmorgebäude der Versicherungsanstalt VZP und links das Marmorgebäude des Zug- und Busbahnhofs). Fahren Sie etwa 250 m geradeaus weiter.
An der Kreuzung befindet sich Ihnen gegenüber eine etwa 1 x 2 m große Informationstafel mit der Aufschrift Bohemia-lázně a.s. Auf dieser Kreuzung biegen Sie links ab und fahren 500 m geradeaus weiter. Am zweiten Zebrastreifen biegen Sie rechts ab und fahren einen Hügel hinauf, oben auf dem Hügel gelangen Sie in die Kurzone (30 km/h). Sie fahren an den Häusern Smetana, Vyšehrad und an der Russischen Kirche vorbei, wo Sie scharf nach links und nach 60 m wieder nach links abbiegen. Sie fahren einen leichten Hügel etwa 400 m bergab, auf der rechten Seite steht das Gebäude Slovan. Laden Sie hier Ihr Gepäck aus und erkundigen Sie sich an der Slovan-Rezeption. Dann fahren Sie mit Ihrem Wagen zum Hauptgebäude Kriváň hinab.

Anreise aus Richtung Prag zum Hotel Kriváň und Concordia

Bei der Anreise nach Karlsbad aus Prag fahren Sie auf die Autobahn in Richtung Cheb und beim Ausfahrtsschild „Karlovy Vary centrum“ biegen Sie nach rechts auf eine leicht ansteigende Straße ab und reihen sich in den linken Fahrstreifen ein. Sie fahren an der Ampel vorbei, biegen scharf links ab und bleiben im rechten Fahrstreifen, bis Sie zur nächsten Ampel gelangen. An dieser Ampel biegen Sie auf die Brücke „Chebský most“ nach rechts ab. Sie überqueren die Brücke und biegen an der nächsten Ampel links ab. Ihnen gegenüber steht ein Gebäude mit der Aufschrift Becherplatz. Nach 200 m fahren Sie geradeaus an der Ampel vorbei, und nachdem Sie an einer weiteren Ampel vorbeigefahren sind, gelangen Sie an einen Kreisverkehr, auf dem Sie die erste Ausfahrt rechts nehmen. Nach 150 m kommen Sie an eine Kreuzung, an der Sie nach links auf die Brücke über den Fluss Teplá abbiegen. Sie biegen leicht rechts ab und fahren ca. 250 m weiter, bis Sie das Gebäude des Sanatoriums Thermal sehen und hier in den Tunnel hineinfahren. Nach der Ausfahrt aus dem Tunnel, nach etwa 350 m, gelangen Sie an den Rand der Fußgängerzone, wo Sie auf die Brücke nach rechts abbiegen. Sie überqueren die Brücke und sehen in der Kurve vor Ihnen das rosafarbene Gebäude des Sanatoriums Kriváň mit seiner breiten Eingangstreppe. Sie halten vor dem Gebäude an, gehen zur Rezeption, wo Sie die Informationen erhalten, wie Sie zu den Häusern Slovan und Concordia gelangen und wie Sie eventuell in der Garage parken können. Von dieser Seite ist die Anfahrt zum Kurhaus Slovan wegen einer Einbahnstraße nicht möglich.

Anreise aus Richtung Prag zum Hotel Slovan

Bei der Anreise nach Karlsbad aus Prag fahren Sie auf die Autobahn in Richtung Cheb und beim Ausfahrtsschild „Karlovy Vary centrum“ biegen Sie nach rechts auf eine leicht ansteigende Straße ab, und reihen sich in den linken Fahrstreifen ein. Nach dem Vorbeifahren einer Ampel biegen Sie scharf nach links ab und bleiben im rechten Fahrstreifen, bis Sie zur nächsten Ampel gelangen. An dieser Ampel biegen Sie nach rechts auf die Brücke „Chebský most“ ab. Sie überqueren die Brücke und biegen an der nächsten Ampel rechts ab, um sich in den linken Fahrstreifen einzureihen. Etwa 200 m nach der Ampel, an der nächsten Kreuzung, biegen Sie links ab und fahren etwa 200 m geradeaus weiter. An der Kreuzung Ihnen gegenüber befindet sich eine etwa 1 x 2 m große Informationstafel mit der Aufschrift Bohemia-lázně a.s. An dieser Kreuzung biegen Sie links ab und fahren 500 m geradeaus weiter. Am zweiten Zebrastreifen biegen Sie rechts ab und fahren einen Hügel hinauf, oben auf dem Hügel gelangen Sie in die Kurzone (30 km/h). Sie fahren an den Häusern Smetana, Vyšehrad und an der Russischen Kirche vorbei, wo Sie scharf nach links und nach 60 m wieder nach links abbiegen. Sie fahren einen leichten Hügel etwa 400 m bergab, auf der rechten Seite steht das Gebäude Slovan. Laden Sie hier Ihr Gepäck aus und erkundigen Sie sich an der Slovan-Rezeption. Dann fahren Sie mit Ihren Wagen zum Hauptgebäude Kriváň hinab.

Einfahrt in die Kurzone

Die Kurhäuser des Unternehmens Bohemia-lázně, a.s., befinden sich im Kurgebiet von Karlsbad. Diese Zone ist durch die Kennzeichnung „Einfahrt verboten“ ausgewiesen.
Bei einem im Vorhinein reservierten Aufenthalt ist es möglich, in die Kurzone auf Grundlage eines Einladungsbriefs am ersten und letzten Aufenthaltstag ohne eine sonst notwendige einmalige Genehmigung hineinzufahren.
Auf dem gesamten Kurgelände herrscht ein Halte- und Parkverbot. Parken ist nur an denjenigen Stellen gestattet, die mit dem Wort „Parkplatz“ ausgewiesen sind. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit ist 30 km/h.
Die städtische Polizei gibt für die Einfahrt in das Kurviertel einmalige Genehmigungen aus, und das 24 Stunden täglich über einen Automaten.

Parken für PKW

Im Kurgebiet ist das Parken außerhalb der Hotelparkplätze verboten.
Das Unternehmen Bohemia-lázně a.s. bietet all seinen Gästen die Möglichkeit, in den firmeneigenen fünfstöckigen Garagen zu parken, die mit einem Kamerasystem ausgestattet sind und über 54 Parkplätze verfügen. Das Parken kann bei der Zimmerreservierung gebucht werden (+420 352511104).

Den Preis können Sie der aktuellen Preisliste entnehmen.

Anreise mit dem Bus

In Karlsbad kommen Sie am Busterminal ,,Dolní nádraží‘‘ oder „Tržnice“ an (je nach dem aktuell geltenden Fahrplan der Busunternehmen). Zum Kursanatorium gelangen Sie mit den städtischen Verkehrsbetrieben (vom Busbahnhof „Tržnice“ in Richtung Lázně III. mit der Buslinie Nr. 1) oder mit einem Taxi über den Taxistand.

Anreise mit dem Zug

In Karlsbad kommen Sie am Bahnhof ,,Horní nádraží‘‘ an. Hier haben Sie die Möglichkeit, zu dem Kursanatorium Kriváň mit den städtischen Verkehrsbetrieben zu gelangen, und zwar mit dem Bus Nr. 1 in Richtung „Lázně III“. Die zweite Möglichkeit ist die Linie Nr. 13 in Richtung „Lanovka Imperial“, wobei Sie an der zweiten Haltestelle „Tržnice“ auf den Bus Nr. 1 in Richtung „Lázně III“ umsteigen müssen. Die einfachste Lösung ist der Taxistand vor dem Bahnhof.

Haus zu Haus Service

Diesen bequemen und vollkommen komfortablen Transport sichern wir für Sie auf der Grundlage einer Vorbuchung über den eigenen Personenbeförderungsservice. Der Preis hängt von der Entfernung Ihres Wohnortes ab. Nähere Informationen erhalten Sie in der Reservierungsabteilung von Bohemia-lázně a.s., unter der Telefonnummer: +420 352511104.