Catering

 

Die Gesellschaft Bohemia-lázně a.s., Karlovy Vary bietet Catering-Dienstleitungen an Fluggesellschaften für Charter- und Linienflüge aus Karlsbad an.

Auf Grund einer vorherigen Bestellung stellen wir folgendes sicher:

  • Abholung der benutzten Ausstattung vom Flughafen in Karlsbad
  • Abwasch des benutzten Geschirrs
  • Entsorgung von tierischen Nebenprodukten der I. Kategorie (benutztes Einweggeschirr, Essensreste) in Übereinstimmung mit EU-Richtlinien
  • Catering-Vorbereitung (Kalt- und Warmspeisen, Getränke) nach Kundenwunsch in
  • Einwegbehältern oder Originalgebinden des Flugunternehmens
  • Catering-Transport zum Flughafen in Karlsbad zu dem in der Bestellung vereinbarten Termin

 Sämtliche Speisenvorbereitung erfolgt im „abgegrenzten Sicherheitsbereich“ im Objekt der Ges. Bohemia-lázně a.s., außerhalb des Flugplatzgebäudes Karlsbad. Die Speisen werden zum Flughafen in einem Kühlfahrzeug transportiert.
Wegen der Entfernung der Betriebsstätte – ca. 10 km vom Flughafen in Karlsbad – muss man bei der Bestellung von Catering-Dienstleistungen mit einem Zeitverzug beim Transport von z. B. Wagen mit benutztem Geschirr, deren Reinigung, Waschen und Desinfektion, und neuer Auffüllung von bestehenden Containern rechnen.

Zu der Zubereitung von Kalt- und Warmspeisen wird Einweggeschirr benutzt. Mit den Vertragspartnern (Fluggesellschaften) kann Lagerung, Abwaschen und Benutzung von Standardausstattung vereinbart werden.

Neben geläufigen Speisen (Vertragsspeisen) für die Economy Class und Bussines Class mit der jeweiligen Fluggesellschaft bieten wir auch die Zubereitung von diätgerechten Speisen an:

  • DYML    Milchspeisen
  • GFML    glutenfreie Diät
  • HFML    Speisen mit höherem Faserstoffgehalt
  • LSML    salzarme Diät
  • LFML    cholesterinarme Diät, fettarme Speisen
  • LCML    kalorienarme Speisen
  • BLML    sparsame Diät
  • NLML    laktosefreie Diät
  • SFML    Speisen aus Meeresfrüchten
  • VLML    vegetarische Milch- und Eispeisen
  • VGML    vegetarische Speisen ohne Milchprodukte
  • BBML    Kindergerichte bis 2 Jahre
  • CHML    Kindergerichte ab 2 Jahren

Die Ges. Bohemia – lázně a.s. verfügt über:

  • genehmigtes „Sicherheitsprogramm für Anbieter von Dienstleistungen beim Abfertigungsprozess am Flughafen in Karlsbad“ gem. den Bestimmungen des § 85a Abs. 1 Gesetz Nr. 49/1997 Tsch. GBl., in der Lautung späterer Vorschriften
  • den Nachweis über die Genehmigung und Registrierung vom „Ort für temporäres Handling – Küchenabfälle“, erlassen nach dem § 39a, Abs. (2) des Gesetzes Nr. 166/1999 Tsch. GBl., über Veterinärpflege und Änderung einiger zusammenhängender Gesetze (Veterinärgesetz), in der Lautung späterer Vorschriften, und gem. dem Kapitel III und IV der Verordnung des EP und Rates der EG Nr. 1774/2002

Familienfeste und Firmenfeier

Die Ges. Bohemia-lázně a.s. bietet ihre Catering-Dienstleistungen bei der Sicherstellung von Familien- oder Firmenveranstaltungen an.

Auf Grund einer vorherigen Bestellung:

  • stellen wir eine im Voraus vereinbarte Erfrischung und ihre Zustellung an den zuvor vereinbarten Veranstaltungsort zum abgestimmten Preis mit einem Kühlwagen sicher
  • die Verabreichung von Speisen und Getränken mit Hilfe von Einweg- oder Porzellangeschirr (je nach Bestellung)
  • stellen wir das notwendige Bedienpersonal für die Organisation der vereinbarten Dienstleistungen zur Verfügung

Einer Bestellung geht üblicherweise eine persönliche Begegnung des Auftraggebers und Anbieters der Dienstleistungen am Veranstaltungsort vor, meistens auch unter Anwesenheit der für die Vermietung oder Ausleihe von Räumlichkeiten verantwortlichen Person, sodass genaue Anforderungen an die einzelnen Dienstleistungen gestellt werden können.

Neben Catering-Veranstaltungen außerhalb des Objektes der Ges. Bohemia-lázně a.s. bieten wir auch die Möglichkeit der Veranstaltung von kleinen (ca. 10 Personen) und größeren Aktionen (ca. bis 200 Personen) in eigenen Räumlichkeiten der Hotels Kriváň oder Slovan an. Diese Dienstleistungen sind jedoch im Hinblick zur Saisonauslastung der Hotels und zeitlichen Möglichkeiten des Auftraggebers eingeschränkt.